Homepage
Startseite
 Physiotherapie, Krankengymnastik
 Physiotherapie, Massage
Wellness
Wir über uns
Gutscheine
Bildergalerie Praxisräume
              Wellness

In unserer Gesellschaft keimt die Sehnsucht
nach körperlichen und seelischen Berührungen,
sinnlichen Düften und das Bedürfnis verwöhnt
zu werden. Die Massagetechniken in einem
Wellnessbereich müssen diesen Ansprüchen
gerecht werden und den Wünschen entsprechen.
Weiche Massagegriffe, ausgesuchte Aromaöle,
in einem charmanten Ambiente sind die Grund-
lagen neuer Wohlfühlmassagen.

                                         Aromaölmassagen
                  ( auf Wunsch mit Kopf-, und Gesichtsmassage)

Berührung ist die älteste Form der Kommunikation und Heilkunst,
hier in Form einer Massage. Die wohltuende Wirkung der
Massage wird durch die Verwendung von ätherischen Ölen
deutlich verstärkt. So wirkt die Massage mit ihren Wohlgerüchen
auf Körper, Geist und Seele. Nicht nur unseren Geruchssinn wird
durch ätherische Öle geschmeichelt, sondern sie wirken auch:
*beruhigend, *anregend, * ausgleichend, * oder
 entzündungshemmend. Durch den ausgleichenden Zustand
von Körper, Geist und Seele können sich die Selbstheilungskräfte
besser entfalten. Damit haben die Öle eine tiefergehende
Wirkung auf den Körper.
                                               Aromaölmassagen

                                          Ganzkörpermassagen

Effektiv Verspannungen lösen! Kneten, Streichen, reiben und
Schwingen, den ganzen Körper - klassische Massagegriffe
gehören zu den ältesten manuellen Therapien in Deutschland.
Gegen einen verspannten Körper gibt es kaum etwas Besseres.
Neben den schmerzlindernden, muskellockernden und durch-
blutungsfördernden Wirkung haben die teils kräftig zu-
packenden Hände des Therapeuten auch einen stress
mindernden und entspannenden Effekt. Rücken, Beine, Arme,
mit ausgesuchten Ölen oder Lotionen, wärmend oder
kühlend, mit einer Erwärmung durch Heißluft vorher, ist
es ein Erlebnis "pur".



   
                                             


                                                Hot-Stone-Massagen

Die Massage erfolgt mit bis zu 30 aufgeheizten  abgerundeten            Lavasteinen vulkanischen Ursprungs, die auf den Energieleit-                      bahnen (Meridianen) desKörpers platziert werden. Man legt                                sich auf einige dieser Steine, andere werden auf den Körper                           gelegt. Die Steine werden zuvor im Wasserbadauf etwa 60°C                            Grad Celsius erwärmt. Mit weiteren Steinen wird man
intensiv massiert, wobei Steine sich besonders für Friktionen                  (Massage)   eignen. Weitere Steine liegen an Händen,                               Fußsohlen und Zehenzwischenräumen. Die Hitze dringt in                                   Haut und Muskeln ein, der Lymphfluß wird angeregt, die          Selbstheilungskräfte stimuliert und verhärtete Muskeln                        geschmeidig gemacht. Das macht ausgeglichen und
frisch. Die Behandlung mit warmer Energie der Millionen
Jahre alten Steine bringt den Körper, Geist und Seele in
Einklang und wirkt einerseits anregend, anderseits
ausgleichend u. beruhigend auf d. vegetative Nervensystem.



                      Fußreflexzonenmassagen


Streicheleinheiten für die Füße zu Heilzwecken werden seit
über 4500 Jahren verordnet. In der modernen Fußreflex-
zonentherapie ist über Fußsohle, Fußrücken, Innenseite,
Außenseite und Zehen zu Nerven und energetischen
"Reflexbögen" eine ständige Wechselbeziehung mit dem
übrigen Körper. Jedes Organ wird auf einen speziellen
Bereich der Fußsohle ("Reflexzone") gespiegelt. Ver-
änderungen in diesen Zonen, z.B. Knötchen oder
Kristalle können auf Krankheiten hindeuten. Umgekehrt
lassen sich zahlreiche Leiden lindern, wenn Druckreize
die Reflexzonen lockern. Erreicht wird eine bessere
Durchblutung der stimmulierten Organe, der Fluss der
Lymphe wird angeregt. Giftstoffe werden schneller
abtransportiert. "Massage" des Fußbereiches, der den
Nieren zugeordnet wird, ist tatsächlich nachgewiesen,
das der Blutdurchfluß in den Nierenarterien verbessert
wird.

Neuer Absatz

                                            


                      Aromaölmassagen mit Peeling
              ( auf Wunsch mit Gesichtsbehandlung)

Peeling = Alte Hautschüppchen sanft entfernen, die
Durchblutung der Haut fördern und sie optimal auf
die weitere Behandlung vorbereiten - dies alles kann
die Rubbelprozedur mit verschiedenen Peelings.
Je nach Hauttyp werden synthetische oder natürliche
Zutaten wie Cremes, Öle oder Meersalz hinzugefügt.
Danach wird zur entspannenden Aromaölmassagen
übergegangen.



       
                                      


                                      Massage mit Gletscherguß

Eine besondere Form der Massage für den Rücken u.                        Schulterbereich wirkt durchblutungsfördernd,                                              entspannend, lockert die Muskulatur, ist                                                  schmerzlösend u. belebend. Gönnen Sie sich                                                         diese einzigartige Behandlung u.                                                                            lassen Sie sich überraschen.














                          "Das Massageerlebnis"
      (Unterwassermassage mit
              mit anschließender Aromamassage)

Eine ganz besondere Kombination in unserer Praxis.       Unterwassermassage, eine Form der Massage, bei                                            die Muskulatur des ganzen Körpers in wohltemperiertem                         Wasser, durch gleichbleibenden oder wechselnden
Dauerdruck des Wassers, eine höchstmögliche Walkung,                        Knetung, d.h. Massage erfährt. Die Muskulatur wird                                    optimal durchblutet, evtl. Hautschuppen entfernt und                                       die Poren geöffnet. Nach dieser wohltuenden Behandlung                              wird zu Aromaölmassage übergegangen, deren                                        ätherischen Öle und Essencen vom Körper nun richtig gut                aufgenommen werden können.



                        

                                  Energie - Massage

             -* Durch die Massage können evtl. störende Gefühle
                  gelöst werden
             -* Gesichts-, Kopf-, und Nackenmassage
             -* Lymphdrainage von Kopf und Gesicht
             -* Akupunktmassage- u. Meridiantherapietechniken
             -* Rückenlockerungsmassage


                                        Fitnessmassage               

              -* Wärmetherapie = Fango oder Heißluft
              -* Rücken- u. Beinmassagen
              -* mit Saugglocken, Therapiestäbchen,
                        Vibrationsmassagen                    

              -* mit aromatischen Ölen, wärmenden
                        oder kühlenden             

                   Massagesalben oder Öle.

                                      "Wander - Massage"                                                                                                                                           
              -* Wärmetherapie = Fango oder Heißluft
              -* Massage der Rücken-, Lendenwirbelsäule,
                    sowie Fußmassage
              -* Dehnung der Hüft-, Knie-, und Fußgelenke
              -* mit wärmenden oder kühlenden Massagesalben
                        Lotionen oder Ölen.